Festbrennstoff / Pellet Heizungen?

Heizen mit einem Festbrennstoff erfolgt meist auf der Basis von Holz oder Holzpellets. Biomasse in Form von Pellets ist sicher, sauber, sparsam – und besonders umweltschonend. 

Und das aus zwei Gründen: Für Pellets wird kein Baum gefällt, denn Pellets bestehen aus naturbelassenem Restholz – aus getrockneten und gepressten Sägespänen und Sägemehl, das bei der Holzverarbeitung anfällt. Und da dieses Holz durch die Absorption von Sonnenenergie gewachsen ist, wird bei seiner Verbrennung nur genau so viel CO₂ freigesetzt, wie der Baum jemals per Fotosynthese umgewandelt hat. Oder wie bei seiner Verrottung im Wald freigesetzt werden würde. Heizen mit Pellets ist also klimaneutral.

 

Sie erhalten hier ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Große, wasserführende Nachschaltheizflächen und eine wirkungsvolle Abgasführung halten die Abgastemperaturen niedrig und sorgen so für eine gute Brennstoffausnutzung. Sie haben Komfort und Bedienungsfreundlichkeit, die modernen Öl- und Gas-Heizkesseln in nichts nachsteht. 

 

Informieren Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne!

Pelletheizung in Burgliebenau